Allgemein

Rezept für Frühlingsrollen

28. Oktober 2018

Frühlingsrollen fast selbstgemacht

Wir essen gerne ab und zu Frühlingsrollen und kaufen dafür fertige Reisteigplatten von zum Beispiel Wan Kwai. Pro Frühlingsrolle nehmen wir immer zwei Reisteigplatten, so klappt es viel besser.

Die Reisteigplatten müssen erst einmal kurz in Wasser eingeweicht werden, dann legt ihr zwei übereinander und gebt die Füllung auf die ausgelegten Platten und rollt sie zusammen, dabei die Ränder gut verschließen.

Für die Füllung benötigt ihr ( Rezept ist für 4 Frühlingsrollen):

200 g Hackfleisch ( geht natürlich auch ohne Hack)

15g Pilze

1 Frühlingszwiebel

1/2 Stange Porree

1 Knoblauchzehe

2 Tassen Wan Kwai Mungbohnenkeime

1 Tasse Wan Kwai Chinafadennudeln ( Glasnudeln), nach Packungsanleitung eingeweicht und kleingeschnitten)

Sweet Chili Sauce

Die fertigen Frühlingsrollen in einer großen Pfanne oder im Wok in heißem Öl von allen Seiten ca. 5 Minuten anbraten und anschließend noch ca. 10 Minuten garen. Anschließend mit Chili Sauce servieren.

Guten Appetit!

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply