Beauty Highlights Kooperationen

Über meine Pflegeroutine mit den Produkten von Hello Body

28. Juli 2019

*Werbung*

Ich benutze tatsächlich seit Jahren die Produkte von Hello Body und ich immer noch begeistert, ich habe immer tolle Kaffee Peeling (Coco Glow) mit natürlichen Ölen zu Hause und die cremige Körperbutter ( Coco Cream), beide Produkte sind genau richtig für meine empfindliche Haut. Nun durften noch ein paar mehr Produkte bei mir eingeziehen.

Die Hello Body Produkte werden in Deutschland hergestellt und die Qualität der Produkte ist sehr hoch,sie werden alle von einem unabhängigen dermalogischen Institut in Deutschland getestet.Alle haben das Prädikat “sehr gut” erhalten. Die Inhaltstoffe sind alle natürlich und das absolute Markenzeichen von Hello Body

Ich finde es auch großartig,dass Parabene, Sulfate ,Mikroplastik und Aluminium nicht in den Produkten enthalten sind, so wie auch kein denaturierter Alkohol ,keine Mineralöle oder Mineralwachse.Einzigartig ist auch sicherlich der beliebte Duft der Produkte, der allein aus ätherischen Ölen besteht.

Die Coco Clear Mud Detox Mask reinigt die Haut gründlich ohne sie auszutrocken,sie enthält Moor-Extrakt welches die Haut klärt und entgiftet. Absolute Empfehlung meinerseits an euch!

Ich kann euch den Mask Brush zum auftragen der Maske empfehlen.
Coco Clear
Coco Clear

Zum reinigen meiner Haut benutze ich morgens das Aloè Wash Cleansing Gel, es enthält Aloe Vera und Gurkenwasser, ich kombiniere gerne die die Produkte der beiden Pflegeserien. Abends benutze ich den Coco Fresh Detox Face Cleansing Foam,er spendet viel Feuchtigkeit und duftet nach Kokosnuss. Für die Gesichtsreinigung eignet sich der Aloé Konjac Sponge super gut, er hält ca. drei Monate und ist sogar danach kompostierbar.

Verwende ich immer morgens!
Der Konjak Sponge ist sehr praktisch.

Zweimal ich der Woche peele ich mein Gesicht, dafür benutze ich das cremige Gesichts-Peeling Coco Pure Detox Coffee Face Scrub. Es reinigt mit Moor-Extrakt, gemahlenen Walnussschalen und natürlichen Peeling-Partikeln aus Kaffee. Der Effekt ist super! Abends ist meine Gesichtshaut immer sehr strapaziert von dem Tag, deshalb pflege ich sie seit Jahren besonders intensiv. Nachdem ich meine Haut gründlich gereinigt habe, creme ich sie mit dem Aloé Light Gel ein, ein toller Duft und viel Feuchtigkeit!

Ich wende es zweimal in der Woche an.
Dieses Gel ist super erfrischend, ich wende es meistens nur abends an.

Danach massiere ich die Aloé Night Hydrating Sleeping Face Cream ein, sie enthält unter anderem Pflaumenkernöl und Hyaluronsäure. Für meine Augen nehme ich die Coco Smooth Eye-Cream mit Atlas-Zedernrinden-Extrakt und noch eine andere Creme im Wechsel von einer anderen Marke.Außerdem creme ich abends meine Lippen immer ein und zwar mit der Coco Rich Lip Balm Lippenpflege. Sie enthält Olivenöl,Kokosöl und Sheabutter.

Jeden Abend benutze ich die Creme:
In Kombination mit einer anderen Augenpflege, benutze ich sie immer abends.
Perfekte Pflege für die Lippen, besonders auch im Winter. Ich benutze sie meistens abends, da ich tagsüber Lippenstift trage wie ihr wisst. Übrigens sind das Birkenpollen/Samen! Sorry dafür.Hihi…

Es gibt noch viele weitere wunderschöne Produkte von Hello Body es lohnt sich dort mal umzuschauen. Ich hoffe mein kleiner Bericht hat euch etwas gefallen und ich konnte euch ein wenig inspirieren. Ich habe nun noch einen richtig tollen Code für euch! Mit dem Code setisi bekommt ihr 30% Rabatt auf alle Sets im gesamten Sortiment!

Bis ganz bald,

Eure Isi

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply